Bauwerksinstandsetzung

Gerade bei Schäden im Stahlbetonbau ist es äußerst wichtig,
im „Bereich Diagnostik“ differenziert vorzugehen.

Die ersten Schritte einer Bauwerksinstandsetzung sind:

  • genaue Schadensdiagnose
  • Beurteilung der örtlichen Gegebenheiten
  • Einschätzung des erforderlichen Aufwands

Wir nehmen die Schäden unter die Lupe und erstellen die für Sie passende Schadendiagnose als Grundlage für ein umsichtiges Instandsetzungskonzept.

Dafür verfügen wir über Fachleute mit entsprechendem Gerät wie:

  • Haftzugprüfgerät
  • Betonprüfhammer
  • Feuchte – Messgerät
  • Thermohygrometer

Ohne entsprechende Qualifikationen läuft nichts.
Wenn Bauwerksverstärkung-/instandsetzung, Abdichtung, (Riss-) Injektion gefragt ist, dann benötigen Sie Fachleute an Ihrer Seite.

 

 

 

Schadenskataster

Im Zuge der Bauwerksinstandsetzung erstellen und betreuen wir für unsere Kunden das Schadenskataster. In diesem Kataster wird der Sanierungsbedarf für kommunale Abwasserbauwerke erfasst.

  • Wir stellen die Bauwerksschäden fest
  • formulieren  das benötigte Sanierungskonzept
  • ermitteln die zu erwartenden Sanierungskosten
  • beaufsichtigen die notwendigen Sanierungsmaßnahmen

Die erforderlichen Bauwerksprüfungen werden von uns im Rahmen der DIN 1076 durchgeführt. Gemäß dieser Norm werden Ingenieurbauwerke auf Standsicherheit, Funktionsfähigkeit, Dauerhaftigkeit und Verkehrssicherheit untersucht.

Unser Ziel ist es, Mängel rechtzeitig zu erkennen und Baulast- bzw. Unterhaltsträger dadurch in die Lage zu versetzen, diese zu beseitigen, bevor größere Schäden entstehen können.

AV Aggerwasser GmbH:
Betreuung von A - Z
ohne böse Überraschungen

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

  • Schadensdiagnose und Begutachtung von Bauschäden im Betonbau.
  • Erstellung umsichtiger Instandsetzungskonzepte.
  • Grundlage: ZTV-ING und  DAfStb-Richtlinie SIB.

Unsere Kompetenz

Wir von AV Aggerwasser GmbH haben bei vielen komplexen Projekten unsere Kompetenz unter Beweis gestellt.

Unsere Mitarbeiter verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit dem Baustoff Beton und können alle erforderlichen Qualifikationen nachweisen.

  • Sachkundiger Planer für Betoninstandsetzung
  • Sachkundiger Projektleiter
  • Sachkundiger Bauleiter
  • Sachkunde in Betontechnologie
  • S.I.V.V. Schein

Unser Ziel:

Mängel rechtzeitig erkennen bzw. beseitigen, bevor größerer Schaden ensteht.

Schadenskataster

In diesem Kataster wird der Sanierungsbedarf für kommunale Abwasserbauwerke erfasst.

  • Wir stellen die Bauwerksschäden fest,
  • formulieren das benötigte Sanierungskonzept,
  • ermitteln die zu erwartenden Sanierungskosten,
  • beaufsichtigen die notwendigen Sanierungsmaßnahmen.